Ein Meisterwerk voller Rätsel

Im Schloss Wilhelmshöhe lächelt sie den Besuchern entgegen: Leda mit ihren Kindern, gemalt von Giampietrino. Aktuell ist dem Gemälde dort eine eigene Ausstellung gewidmet. Kuratorin Dr. Carina Weißmann erzählt, was der Schüler Giampietrino von seinem Meister Leonardo da Vinci abgezeichnet hat und was seinem eigenen Pinsel entsprungen ist.

Ausstellungsansicht »Der Leda Code. Ein Meisterwerk voller Rätsel«, Foto Bernd Schoelzchen, MHK

„Ein Meisterwerk voller Rätsel“ weiterlesen

Hinter den Kulissen: Die Neugestaltung von Schloss Wilhelmsthal

Seit Landgraf Wilhelm VIII. ab 1745 sein »maison de plaisance« bauen ließ, hat Schloss Wilhelmsthal so manche Veränderung erlebt. Landgrafen, Kurfürsten und Königinnen hinterließen ihre Spuren, die noch heute sichtbar sind. Die Inneneinrichtung hat sich immer wieder dem neuesten Geschmack angepasst und sollte nun mit dem SchlossErwachen am 5. Mai 2019 neu präsentiert werden.

Stellprobe in Schloss Wilhelmsthal, Foto Maria Schlag, MHK

„Hinter den Kulissen: Die Neugestaltung von Schloss Wilhelmsthal“ weiterlesen

Kunstwerke auf Reisen

Und plötzlich ist sie wieder da! Nachdem Rembrandts »Saskia« für mehrere Monate in ihrer »Heimatstadt« Leeuwarden ausgestellt war, ist das Gemälde nun wieder im Schloss Wilhelmshöhe zu sehen. Dass Kunstwerke auf Reisen gehen, ist jedoch keine Seltenheit…

Saskia wird abgehängt und nach Leeuwarden transportiert

„Kunstwerke auf Reisen“ weiterlesen

Fotowettbewerb #wasser2020

Schnappschussjäger und Instagramer aufgepasst: Unter dem Hashtag #wasser2020 sammelt die Museumslandschaft Hessen Kassel ab jetzt die schönsten Fotos 2019 zum Thema »Wasser« aus dem Bergpark Wilhelmshöhe und der Karlsaue. Das Element bei klirrender Kälte, in der erwachenden Natur des Frühlings oder während der Hitze des Sommers – die besten Motive schaffen es in einen Postkartenkalender für das kommende Jahr.

Fontänenteich im Bergpark Wilhelmshöhe, MHK

„Fotowettbewerb #wasser2020“ weiterlesen