Restaurierungsmaßnahmen an der Löwenburg

Zu einer Ritterburg gehören tiefe Burggräben, dicke Mauern, hohe Zinnen und wehrhafte Türme. Der Bergfried der Kasseler Löwenburg wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und ergänzt jetzt wieder das Bergparkpanorama in seiner ganzen Pracht. Der Wiederaufbau erfolgte in Kunsttuff – einem ganz besonderen Material…

Blick von der Wolfsschlucht auf den Bergfried der Löwenburg, Foto MHK

„Restaurierungsmaßnahmen an der Löwenburg“ weiterlesen

Kunstwerke auf Reisen

Und plötzlich ist sie wieder da! Nachdem Rembrandts »Saskia« für mehrere Monate in ihrer »Heimatstadt« Leeuwarden ausgestellt war, ist das Gemälde nun wieder im Schloss Wilhelmshöhe zu sehen. Dass Kunstwerke auf Reisen gehen, ist jedoch keine Seltenheit…

Saskia wird abgehängt und nach Leeuwarden transportiert

„Kunstwerke auf Reisen“ weiterlesen

Auf kreativem Kurs: Schule im Museum

Wenn Schülerinnen und Schüler mit unseren Museumspädagogen durch Schlösser, Museen und Parkanlagen streifen, sucht man vergeblich nach dem großen Gähnen. »Kreatives Ausprobieren, alle Fragen stellen dürfen, die man schon immer stellen wollte und sich nie getraut hat, zusammen auf neue Ideen kommen – das ist, was die gemeinsame Arbeit so spannend und abwechslungsreich macht«, erzählt Johanna Günnel, Mitarbeiterin der Abteilung Bildung & Vermittlung.

Schülerinnen und Schüler in der Gemäldegalerie Alte Meister, MHK

„Auf kreativem Kurs: Schule im Museum“ weiterlesen

Fotowettbewerb #wasser2020

Schnappschussjäger und Instagramer aufgepasst: Unter dem Hashtag #wasser2020 sammelt die Museumslandschaft Hessen Kassel ab jetzt die schönsten Fotos 2019 zum Thema »Wasser« aus dem Bergpark Wilhelmshöhe und der Karlsaue. Das Element bei klirrender Kälte, in der erwachenden Natur des Frühlings oder während der Hitze des Sommers – die besten Motive schaffen es in einen Postkartenkalender für das kommende Jahr.

Fontänenteich im Bergpark Wilhelmshöhe, MHK

„Fotowettbewerb #wasser2020“ weiterlesen